Grundrisszeichnungen von Padel Clubs

Folgende Fallbeispiele dienen um Ihnen einige Richtlinien für Ihr Bauvorhaben zu übermitteln.

Fallbeispiel 1

Grundrisszeichnung von einem klassischen Padel Center.
Dieser Bau beinhaltet folgende Flächen:
– Spielfläche für 5 Padel Courts INDOOR
– Spielfläche für 3 Padel Courts OUTDOOR
– Umkleideräume mit Duschen/WC und Schließfächer
– Shop-Bar & Lager
– Rezeption & Büroräumlichkeiten
– Social Area mit Verkaufsautomaten – Bistro.

Für eine Detailansicht klicken Sie auf die Bilder auf der rechten Seite.

Oftmals wird eine Halle für das Padel Center gemietet.
Das sind in der Regel leerstehende Hallen in Industriegebieten, die aber zeitgleich eine gute Zufahrt für Mitglieder aufweisen.

Dabei ist folgendes zu beachten: 

  • Die Halle ist gross genug um einige Padel Courts aufbauen zu können. Wir empfehlen min. 3 – 4 Padel Courts.  
  • Die Anfahrt von einem LKW für das Ausladen der Padel Courts müsste gewährleistet sein. Meist gegeben über Ausladerampen. 
  • Die Padel Courts müssen am Boden mittels Spreiz schrauben verankert werden. Dafür müssen wir ca. 12 cm tief bohren können. Am Besten eignet sich ein Estrich.
  • Unebenheiten,  Risse, Dellen, etc müssen vor dem Aufbau ausgebessert werden. Somit wir auch gewährleistet, dass wir am Ende eine glatte Spielfläche haben. Wichtig für das Ballverhalten. 
  • Der Unterboden ist frei von Wasser-, Elektro- oder Gasleitungen. Achtung: Bei Wasser ist es meist eine Bodenheizung. 
  • Hallenhöhe von 7,5 – 8 Meter wäre ideal.
  • Wenn der Nutzen der Halle vorher anders war, wird mit Sicherheit eine Nutzungsänderung beantragt werden müssen. 

Sie können uns gerne Bilder für eine gemeinsame Beurteilung und Prüfung senden. 

Grundrisszeichnungen von Padel Clubs
Video abspielen

Fallbeispiel 2

Das wäre ein Anbau zu einer bestehenden Sportanlage. Das kann ein Tennisclub, Fitnesscenter oder eine Multifunktionsanlage sein. 

Das Bauvorhaben umfasst:
– Spielfläche für 7 Padel Courts Outdoor
– Umkleideräume mit Duschen/WC und Schliessfächer
– Lagerräumlichkeiten

Natürlich müssen nicht immer gleich 7 Padel Courts sein. Je nach verfügbare Fläche können jeweils 2 – 6 Padel Courts platziert werden.

Für eine Detailansicht klicken Sie auf die Bilder auf der rechten Seite.

Fallbeispiel 3

Wenn Sie einen Tennisplatz mit einer geringen Auslastung haben, dann ist eine Umwandlung in 2 – 3 Padelplätze durchaus denkbar.
Ein Tennisplatz hat in der Regel eine Gesamtgrösse von 34 x 17 m. Mit etwas mehr Fläche auf einer Seite können bis zu 3 querstehende Padelplätze Platz haben. 

Für eine Detailansicht klicken Sie auf die Bilder auf der rechten Seite.

Mehr
Beiträge

ZUM VIP-KONTO ANMELDEN