Padel in Corona-Zeiten

Sport- und Padelanlagen wurden aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nach Anweisung der Regierungen im Monat März 2020 weitgehend geschlossen. Jetzt gibt es ab Ende April/Anfangs Mai 2020 in einzelnen Gebieten und Länder die ersten Anzeichen einer Wiedereröffnung und es stellt sich die Frage, wie die Sicherheitsmaßnahmen in den ersten Phasen der Eröffnung der Padel-Anlage aussehen könnten. 

Die nachstehenden Punkte dienen als Orientierung und entsprechende Lockerungen zu den Sicherheitsmaßnahmen können progressiv eingeführt werden.
Wichtig: Die Regierungen entscheiden jeweils in welchem Tempo die Lockerungen eingeführt werden können. 

Grundsätzlich ist eine Padel-Anlage ein Dienstleistungsbetrieb mit begrenztem Ansteckungsrisiko und nachstehend möchten wir Ihnen 20 Sicherheitsmaßnahmen als Vorschlag für die ERSTE Eröffnungsphase vorstellen:

1. Personen, die sich in unmittelbarer Nähe zu Coronafällen aufgehalten haben und den Verdacht auf Infektion haben, oder Symptome (vorallem Fieber, Husten und Atemnot) aufweisen, bleiben grundsätzlich und am Besten zu Hause.  Führen Sie strenge Zugangskontrollen durch, einschließlich Temperaturprüfung und Gesundheitserklärung (wenn im Land vorhanden). Implementieren Sie einen Registrierungsprozess, um die Kontaktverfolgung zu erleichtern. Implementieren Sie ein Vorbuchungssystem, um Gedränge zu meiden.

2.  Desinfektionsmittel für die Hände wird zur Verfügung gestellt

3.  Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.

4. Der Sportbereich ist groß genug, um das Social/Physical Distancing zu gewährleisten.

5. Eingang und Ausgang in die Anlage werden getrennt. Die Mitglieder kommen beim Haupteingang rein und verlassen die Anlage durch die Seitenausgänge. 

6. Jeder Kunde kommt einzeln durch den Eingang rein und geht direkt nach der Registrierung direkt auf den Padelplatz.

7. Namen, Adresse und Telefonnummer der Kunden und den Padelplatz wird im Buchungssystem ordnungsgemäß erfasst. So kann bei einem Infektionsfall die Rückverfolgung der Ansteckungskette festgestellt werden. 

8.  Spielen können nur Personen, die sich kennen.  

9. Es besteht nur die Möglichkeit 1:1 zu spielen. 2:2 können nur Personen, die im gleichen Haushalt leben, buchen.

10. Die Umkleideräume und Duschen bleiben soweit geschlossen. Die Kunden kommen und gehen in Sportbekleidung.

11. Essen und Getränke können bezogen werden, aber nicht im Restaurationsbereich konsumiert werden. Die Nutzung der Klubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.

12. Mietschläger werden vom Personal desinfiziert oder mit einem neuen Overgrip versehen.

13. Die Theke hat zu Ihrem Schutz aller eine Plexiglasscheibe.

14. Auf Handschlag und Händeschütteln wird verzichtet.

15. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5-2 Meter muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.

16. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5-2 Meter) zu positionieren. 

17. Zuschauer sind nicht erlaubt.

18. Jeder Spieler nimmt seine eigenen Bälle mit. Diese sind mit seinen Namen gekennzeichnet, so dass beim Aufschlag seine eigenen Bälle nutzen kann. 

19. Stahl und Glasteile am Padel Court sollten mit den Händen nicht berührt werden. Nach jedem Spiel sofort Hände waschen. 

20. Jeder Club benennt einen Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften.

Wir hoffen die Corona-Zeit hinter uns zu bringen, damit alle Sport- und Padelanlagen wieder normal arbeiten können, damit die Immunsysteme gestärkt werden können. 

Padel-Übungen zu Corona-Zeiten 🙂

Hier ein paar unterhaltsame Videos rundum „Padel im Lockdown“. 

También surge el pádel desde las alturas y en edificios !!! Vaya vicio !!! #padel #YoMeQuedoEnCasa

Posted by Ivan Contrapared on Sunday, 15 March 2020
🙄 #yonohesido

Lanzamiento de bola de vecino a vecino. 🙄

Posted by Paquito Navarro on Monday, 30 March 2020

‪Algo así valdría Marc Márquez ?🙄‬ ‪Nomino al 🇧🇷 Pablo Lima, al 👴🏻 Ramiro Choya , y a Javi Martínez ⚽️. Hagan sus apuestas de quién NO lo va a conseguir 😂 #20touchchallenge ‬

Posted by Paquito Navarro on Thursday, 26 March 2020
TROTTADA EN CASA

Aburrido en casa 🏠? Os dejo un Challenge!!! Subid vuestra mejor trottada en casa nombrándome con el hagstag #TrottadaEnCasa y participaréis en el sorteo de una camiseta firmada ☺️. Manos a la obra 🏗!

Posted by Paquito Navarro on Monday, 16 March 2020

Mehr
Beiträge

ZUM VIP-KONTO ANMELDEN

ZUM VIP-KONTO ANMELDEN